intern. Kärnten-Cup 2014

Am 3. Mai 2014 traten unsere zwei „großen“ Jungs beim intern. Kärnten Cup an. Bei diesem Wettkampf treffen sich die besten Jugendturner und Junioren von Österreich um ihre Kürübungen zu zeigen. Turner vom Juniorennationalteam aus Ungarn und Bulgarien nahmen daran teil um sich vor der EM nochmals zu messen.

Filip Grgic erreichte in der Jugend 2 den guten 8. Rang, will sich aber noch bis zu den Jugendstaatsmeisterschaften steigern.

Richard Palicka trat in dem starken internationalen Feld der Junioren, 23 Turnern aus Ungern, Bulgarien und Österreich, an. Noch nicht ganz fit, erreichte er den 20. Platz international und den 11. Platz national. In der nationalen Wertung sind vor ihm nur Mitglieder des Juniorennationalkaders! Wünschen wir ihm viel Glück für die ÖJM.

 

%d Bloggern gefällt das: