AAC 2014 – Intern. Alpen Adria Cup in Klagenfurt

Leider zeitgleich mit dem größten Nachwuchswettkampf für Burschen in Linz (Future Cup), wo von unserem Verein Richard und Filip antraten, fand dieser international anerkannte Nachwuchsbewerb heuer zum 19. Mal in Klagenfurt statt. Hoffentlich kann man diese zwei Großereignisse in den kommenden Jahren nicht am gleichen Wochenende veranstalten. Wäre sehr hilfreich für Vereine, die Mädchen und Burschen auf hohem Niveau ausbilden!

20141129_18502620141129_184736

Neben den immer erfolgreichen Turnerinnen aus Deva (das Leistungszentrum in Rumänien, das immer Olympiahoffnungen schmiedet) waren heuer auch sehr gute Nachwuchsturnerinnen aus Deutschland (KTF Stuttgart), Schweden (Hammarbgymnasterna) und Spanien (CG Esplugues les Moreres) am Start.

20141129_18374720141129_183900

Unsere Delegation der UWW mit Pascal Bühler, Julia Gutmann und Katrin Palicka hatten es daher nicht leicht, sich in diesem starken Feld, in dem auch die gesamte österreichische Spitze antrat, zu behaupten.

Umso erfreulicher ist dann das Ergebnis von Katrin, die bei den 10-11 Jährigen den guten 14. Platz mit 37,22 Punkten erreichte. Vom Jahrgang 2004 wurde sie 5. Österreicherin! (3. Ö am Stufenbarren!)

2014_11_29 AAC Katrin Fotomontage Stufi2014_11_29 AAC Katrin Fotomontage Balken

Julia zeigte, für ihre nicht mal zweijährige Trainingslaufbahn, einen guten Wettkampf und erreichte den 24. Rang.

10309502_10204149938561722_824658041458295181_n

Passi startete bei den 12-13 jährigen und erreichte bei ihrem ersten intern. Wettkampf nach Juniorinnencode den 16. Platz.

Im Anschluss nach der Siegerehrung gab es im Jugendgästehaus ein gemeinsames Buffet mit Besuch vom Nikolo und den berühmten Perchten.

20141129_21302620141129_21301020141129_213622

%d Bloggern gefällt das: