intern. Future Cup 2014 Linz

Leider zeitgleich mit dem AAC in Klagenfurt fand der größte intern. Wettkampf für junge Kunstturner in Österreich in der Tips Arena in Linz statt.

Somit schickten wir unseren neuen jungen Trainer Roman Kopriva mit unseren zwei Turnern – Richard Palicka und Filip Grgic – zu dem sehr gut besetzten Bewerb nach Linz. Turner aus Japan, Finnland, Niederlande, Tschechien, Australien, Schweden, Italien, Deutschland, Frankreich und der Schweiz zeigten Turnen auf sehr hohem Niveau.

Mit der Hoffnung einen Wettkampf einmal über 60 Punkte zu turnen, trat Richard hoch motiviert an. Er absolvierte einen sehr guten Bewerb (nur ein Sturz am Barren) und erreichte einen neuen persönlichen Punkterekord von 67,2 Punkten. In der internationalen Wertung erreichte er in der Age group II den guten 19. Platz (6. Österreicher).

Filips Wettkampf lief recht gut, nur leider am Reck müssen wir noch viel üben! Platz 43. aber doch 7. Österreicher!! Auch er steigerte seinen persönlichen Punkterekord um 6 Punkte. Für seine erste Saison in dieser hohen Klasse ein guter Start.

Mit diesem guten Ergebnis wurde Richard anschließend in das österreichische Junioren-Kader-Kandidaten eingestuft! Gratulation!

 

%d Bloggern gefällt das: