Zwei Medaillen bei der ÖM 2014 in Lustenau

Österreichische Staatsmeisterschaften im Kunstturnen 2014

->  wir können sehr zufrieden sein!!!

 

Samstag, 22.11.2014 – Mehrkampf

 

Mit 2 Juniorinnen, 1 Junior, 3 Allg. Klasse Juniorinnen und 2 Allg. Klasse Junioren (= 8 Teilnehmer, 2 Trainer und eine Kampfrichterin!!!) trat die UWW bei den heurigen Staatsmeisterschaften an.

Bei den Juniorinnen schaffte Olivia Wasik den ausgezeichneten 4. Platz in einem sehr starken Feld von 21 Turnerinnen. Durch den guten Mehrkampf qualifizierte sie sich auch für 3 Finali  für den nachfolgenden Tag.
Megan Leybourne trat an zwei Geräten an. Am Stufenbarren erreichte sie den guten 15. Platz.

 

 

In der Allg. Klasse Juniorinnen traten unser „Rookies“ an. Unser Ziel: schöne Übungen zeigen und über 39 Punkte zu turnen. Beides gelang uns = Ziel erreicht!!!!

SM_r3_2014_175tnSM_r3_2014_001
Pascal Bühler wurde 9. und beste Wienerin mit über 41 Punkten. Louise Brecht wurde 11. und Anna Ryba 15. Anna schaffte es, die beste Wertung am Stufenbarren zu ergattern! Bravo!

Passi

tnoestm-kt-14_dg3_36tnSM_r3_2014_136

Lou

tnSM_r3_2014_142tnSM_r3_2014_143

Anna

oestm-kt-14_dg3_35oestm-kt-14_dg3_34SM_r3_2014_126

 

 

Bei den sehr starken Junioren gelang Richard Palicka (15.) leider an zwei Geräten nicht ein optimaler Wettkampf, aber dafür konnte er sich als einziger Wiener in ein Finale (Sprung) turnen!

 

 

Unserer „Rookies“ der allgemeinen Klasse Junioren, Jonathan Brecht 20. und Filip Grgic 21., machten ihre Sache gut. Sie waren von der Atmosphäre begeistert und sind hochmotiviert für die Zukunft.

Jonathan

IMG_1852

Resümee: Wir können zufrieden sein!

 

Sonntag, 23.11.2014 – Finale

2 UWWler, Olivia Wasik und Richard Palicka, haben es geschafft eine Bronzemedaille für sich und die UWW zu holen!
Olivia Wasik erreichte am Boden mit einer sehr sauberen Übung (Doppelschraube, 1-1/2 Schrauben) den 3. Platz.

tnSM_fin2_2014_141tnSM_fin2_2014_142

 

Richard Palicka macht zwei gute und hohe Sprünge (Tsukahara gestreckt und Überschlag-Bücksalto) und konnte sich hinter 2 Nationalkaderturnern den 3. Platz sichern.

tnSM_fin2_2014_130tnoestm-kt-14_so-78
Bravo!
Gratulation!

%d Bloggern gefällt das: