WFT Cup 18.4.2015 – 2x Silber + 3x Bronze

In Wien wird sichtlich gut gearbeitet! Das Niveau steigt, wie man heute beobachten konnte! Die Kampfrichter sind fair aber streng! Daher sind die erturnten Leistungen/Punkte noch höher anzurechnen, als bei den Wettkämpfen zuvor. Zusätzlich lastete noch ein hoher Druck auf die Turnerinnen, da es die erste Qualifikationsmöglichkeit für die Österreichischen Jugendstaatsmeisterschaften bzw. für das Wien-Kader waren.  Ob die Turnerinnen sich einen Startplatz sicherten, erfahren wir erst nach der zweiten Quali, den Wr. JMS am 2.5.2015. Also es gibt noch eine Chance!

Insgesamt starteten 43 Turnerinnen von Wien, davon waren 19 von der UWW. Das sind 44 % von Wien!!!!

In der Jugend 1 wurde Pascale Bühler gute 4. (3. von Wien) und Anna Ryba 5. (4. von Wien).

Selina Smolka durfte in der Jugend 2 aufs Stockerl und holte sich die Bronzene. Julia Gutmann wurde 5.

Stolz auf den 2. Platz in der Jugend 3 ist Katrin Palicka. Mit Nelli Hübner 9. Platz (7. von Wien) haben wir noch eventuell eine mögliche Kandidatin, wenn alle Elemente klappen. Nikoletta Feher wurde 12. und Mariam Ali 14. Bedenkt man, dass beide erst 1,5 Jahr dabei sind, eine tolle Leistung! 15. wurde Sara Proksch gefolgt von Mia Birdsall (16.), die ebenfalls noch keine 1,5 Jahre trainiert! Camilla Ghilardi wurde 17. , Amelie Proksch 20. und Nicole Bauer 21.

In der Jugend 3 B erreichte Medison Cleavinger den 3. Platz!

Bei der Allgemeinen Klasse Juniorinnen durften gleich 2 unserer Turnerinnen auf das Podest. 2. Platz Hannah Kürt und 3. Platz Pia Linder! 5. wurde Kristina Adamovic, 6. Fabjana Engerth und 7. Samantha Jany.

Bitte weiter so fleißig trainieren!!!!

Fotos folgen noch…..

%d Bloggern gefällt das: