Wiener Landesmeisterschaften 2015 am 24.10.2015 Dusika Stadion

Erfolgreich gewesen!

3x GOLD,

3x SILBER,

1x BRONZE,

BRAVO!

Die meisten Fotos sind von Kinga. Danke!

DSC_0031 DSC_002720151024_133430

Richard Palicka wurde Wr. Landesmeister in der Juniorenklasse mit guten 66,7 Punkten, obwohl er wegen Schmerzen in der Schulter einige Elemente ausgelassen hat!

20151024_132240

 

Bei den Juniorinnen konnte Pascale Bühler unerwartet den 3. Rang mit guten 39,75 Punkten belegen. Ihre stabilen Präsentation der Übungen lies es zu.

Jonathan Brecht konnte auch seine Klasse – Allgemeine Klasse Junioren – mit 63, 6 Punkte für sich entscheiden!

20151024_132315

Bei der Klasse der Allgemeinen Klasse Juniorinnen siegte überlegen mit hervorragenden 41,05 Punkten Hannah Kürt vor Louise Brecht (40,9 Punkte). Somit ging Gold und Silber an die UWW-Turnerinnen. Julia Gutmann gelang endlich wieder ein guter Wettkampf und erreichte mit tollen 40,0 Punkten den 4. Rang. Fabjane Engerth, die erst 1 Jahre bei uns turnt, wurde 5te mit 36,3 Punkte.

Bruno Baccolini verpasste nur um 0,45 Punkte den Sieg bei der Jugendstufe 3 und kam mit 86,65 Punkte auf Platz 2. Unsere zwei jungen Neulinge erreichten als jüngste Starter von Wien mit 75,75 – Elvis Baccolini – den 9. Rang und mit 74,525 – Habil Halidov – den 11. Rang. Alle anderen Starter sind 2-4 Jahre älter! Elvis und Habil haben bei ihrem zweiten Wettkampf gezeigt, dass sie Potential haben!

 

In der neuen Nachwuchsklasse* nach FIG Junioren Reglement zeigte Katrin Palicka wieder stabile Übungen und wurde Zweite mit 40,6 Punkten. Nelli Hübner (2005) platzierte sich auf Rang 5 mit guten 36,8 Punkten. Die jüngste Starterin im Feld Laura Wild (JG 2006) konnte sich trotz zweier schweren Fehlern bis auf Platz 7 (34,6 Punkte) vorschieben! Unsere zwei neuen Turnerinnen im Kürprogramm, Chayenne Tobok, die erst kurz vor dem Sommer zu uns kam, belegte den 10. Rang und Mariam Ali den 11. Rang.

 

 

* Dieser WK zählt nicht zur Landesmeisterschaft, aber er wurde als Testwettkampf für die guten jungen Turnerinnen eingeführt, die an intern. Nachwuchswettuniere teilnehmen wollen.

PS: Von 24 gestarteten Turnerinnen gehören 10 Tui der UWW an (4 Medaillen)= fast die Hälfte! Von 16 Turnern gehören 5 Tu der UWW (3 Medaillen) an = 1/3

Also: Trotz einiger Verluste und Wechsel zu anderen Vereinen noch immer einer der stärksten Vereine in Wien!

%d Bloggern gefällt das: