Auch heuer wieder Sieg beim Wörthersee Cup – 28.5.2017

Bei den Juniorinnen ging der Sieg in der Mannschaftswertung an unser Team! Auch in der Einzelwertung standen alle drei am Stockerl!

1. Platz Katrin Palicka – 39,9 Punkte –  nach 1-jähriger Verletzungspause war das ihr erster (Probe)Wettkampf mit sehr erleichterten Übungen, damit der Fuß noch geschont wird! Am Sprung leider Brett nicht richtig getroffen und daher ein Sturz, Balken und Boden einfache Übung aber gut gelungen. Stufenbarren erstmals Tarzan im Wettkampf probiert und gelungen!! Sauber Übung mit guten 9,2 Punkten.

2. Platz – Julia Gutmann – 38,3 Punkte – Sprung einmalig, leider am Stufi kleine Patzer mit teuren Zwischenschwüngen. Boden und Balken ganz gut!

3. Platz – Fabjana Engerth – 36,4 Punkte – Sprung Tsuki hock gut gelungen. Doch die sehr warmen Halle machte ihr Probleme, daher konnte sie die Übung am Boden nicht mit der Akro durchziehen.

Elite

3. Kinga Skrzypko – 33,4 Punkte, nicht ganz so gelaufen wie sie wollte, trotzdem der 3. Platz!

4. Marte Skrzypko – 6,7 Punkte (nur Stufenbarren, das sie seit einigen Wochen eine starke Beinhautentzündung hat)

Jugend 3

9. Platz – Laura Wild – 44,467 Punkte – nach einigen Monaten mit mehreren Verletzungen (Ferse, Fußgelenk, Finger,…) der erste vollständige Wettkampf. Natürlich hat der Trainingsrückstand noch Einwirkung auf die Qualität und Stabilität der Übungen.

In dem sehr gut besetzten Wettkampf hatten es unsere Jugend 3 Turnerinnen recht schwer!

16. Platz – Angelina Fiala

17. Platz – Selena Silic

18. Naomi Fiala

Kinder 1

3. Platz – Sophia Molnar – 48,7 Punkte – ein echt tolles Ergebnis! Sie turnt erst seit Jänner bei uns!

7. Platz – Zoe Fiala – 45,8 Punkte – zweitbeste vom Jahrgang 2009

 

11. Platz – Lina Rattay – 44,3 Punkte – erstes Mal Riesen im Wettkampf geschafft! Damit 2. beste Stufenbarrenwertung erreicht! Bravo!

 

Kinder 2

4. Platz – Lena Mc Quillan – 44,767 Punkte

5. Platz – Clara-Maria Trupp – 41,067 Punkte

8. Platz – Sophia Hinterleitner – 36,43 Punkte – ca. 7 Punkte beim verpatzen Sprung verloren! Schade! Beim nächsten WK gelingt es dir sicher besser!

Kinder 3

Unsere Kücken bewiesen, dass sie schon Wettkämpfe turnen können und wollen! In einigen Bundesländer, wie Wien, gibt es für Kinder unter 6 Jahren eine Sperre. Daher fuhren sie bis nach Kärnten um mal dabei sein zu können!

7. Platz – Lara Grünsteidl – 48,8 Punkte – noch 4 Jahre alt, turnte sie wie eine Große! Nur am Sprung – erstes Gerät – war sie sehr nervös!

8. Platz – Nina Savic – 46 Punkte – sie wollte unbedingt mal bei einem Wettkampf dabei sein und gut so….sie hat es bravourös gemeistert!

Kampfrichter und Trainer

Danke wieder dem tollen UWW-Team!

Mit 3 Kampfrichtern (Sissi, Christian und ich) und 5 Trainern (Nicole, Hoba, Annina, Johnny und ich) im Wettkampf!

Ein großer Dank auch an die Fotografin vom KTC, die auch so viele gute Fotos von unseren Turnerinnen machte!

%d Bloggern gefällt das: