UTC-Kunstturnen-Weihnachtsfeier (14.12.2017)

Da die Turnhalle stark ausgebucht ist, konnten wir unser Weihnachtsschauturnen nur im Rahmen der normalen Trainingszeit machen und mussten anschließend rasch aus der Halle.

So blieb uns nur 1 h als Zeitfenster. Die Kinder von allen Leistungsstufen zeigten ihr Können am Boden bzw. auf der Airtrack und anschließend wurde noch von der Leistungsgruppe Elemente am Stufenbarren, am Reck mit Schlaufen, an den Ringen sowie am Barren gezeigt.

Nach der Show gab es noch die Siegerehrung von der Trainingshäufigkeit (Sept-Mitte Dez 2017), sowie einen Turnanzugflohmarkt, wo es noch Schnäppchen für Weihnachten zu ergattern gab.

Danach gab es dann noch den besinnlichen Teil der Weihnachtsfeier im Lokal. Einige Kinder trugen ein Gedicht vor oder lasen eine Weihnachtsgeschichte. Andere musizierten, wie Lara am Glockenspiel und Felix auf der Gitarre. Nach der Ansprache von Raimund Stefanits wurde das Buffet eröffnet und der gemütlich Teil konnte beginnen.

 

Sieger bei der Trainingshäufigkeit wurde Richard (86) mit einem Tag mehr als Katrin (85) die auf dem zweiten Platz kam. Kinga (76) erreichte den tollen 3. Platz. Auf den undankbaren 4. Platz, mit einem Bänderriss bei der Wr. LM und anschließenden OP, erreichte Fabjana (63). Auf den weiteren Plätzen folgen Selina (50), Selena (49), Marius (49), Chayenne (45), Fidschi (44), Nina (43), und Kathi (43).

%d Bloggern gefällt das: