Wiener Kinder- und Jugendmeisterschaften 27.4.2019 im Dusika Stadion.

Erfolgreiches Wochenende!

3x Gold,  1x Silber, 5x Broze

 

Jugend 2

Antonio Ivov siegte, daher Wiener Landesmeister der Jugend 2, mit 9 Punkten Vorsprung und gewann auch alle Einzelgeräte! 76,525 Punkte! Bravo!

Selena Silic konnte den 4. Platz in der Wien-Wertung erturnen. Leider sind ihr einige grobe Fehler passiert.

Jugend 3

Wiener Landesmeister der Jugend 3 würde Daris Sulejmani mit 70,35 Punkte
Bravo!

Über den 3. Platz freute sich Marcel Piller sehr!

Bei der sehr stark besetzten Gruppe der Mädchen erreichte Katharina Franz den 12. Platz und Bela Bhusan den 13. Platz

 

Jugend 3 Minis

Gold ging an Sandro Güldner! Somit Wiener Landesmeister der Jugend 3 Minis!

Bronze an Marius Schwarz!

Wir gratulieren euch!!!

 

Grundlagenstufe 2 a

Chantal Hammerschidt belegte den sehr guten 6. Platz mit 44,7 Punkten. Am Stufenbarren gelang ihr ein perfekter Handstand und somit der Sieg an diesem Gerät.

15. Ainoa Goiri Kilicasian
16. Linlea Cover
18. Anika Bhusan
20. Catharina Auer (erster WK)

 

Grundlagenstufe 2 b

Hier erreichte unsere Gastturnerin, Lena Lauber, den tollen 3. Platz. (1. UB, 3. FX)

4. Platz ging an Valentina Prado (2. FX).

 

Grundlagenstufe 1 U-7

Bei einer enormen Dichte an guten Mädchen, war es nicht leicht vorne mitzumischen.

Daher können wir stolz auf Alice Andries sein, die den 3. Platz machte. (1. BB, 3. VT)

Weitere gute Platzierungen
6. Sophie Wenisch (3. UB)
7. Mia Nwogu (2.VT)
8. Cathy Irvin (2. UB)
9. Bianca Savigliano
12. Helene Wenisch, die jüngste Teilnehmerin. JG 2014

 

Grundlagenstufe 1 U-9

Der 4. Platz ging an Zuzana Sedlackova bei ihrem ersten Wettkampf!

 

Kinderstufe

Mit einem enormen Entwicklungsschub katapultiert sich Jan Naimov auf den sehr guten 2. Platz.

Und David Landschützer darf sich zurecht über seine erste Medaille freuen. 3. Platz! (1. FX, 1. PH, 1. Barren, 2. FX, 2. PB)

 

Ein großes Dankeschön geht auch an unsere Kampfrichter!

WAG: Sissi Gutmann, Kinga Skrzypko, fast 10 Stunden gearbeitet!

MAG: Richard Palicka, Abdelwahab Mohamed, Petra Luber

 

Und ein großes Lob an die Trainer – teilweise 10 Stunden durchgehend betreut:

Svetoslav Slavov, Yelena Baghirli, Barbara Palicka

 

Organisator des Wettkampfes MAG, in der Funktion des Landesfachwarts MAG:

Barbara Palicka

%d Bloggern gefällt das: